Infusionen und Injektionen

 

Oft ist nach einer längeren Krankheit oder einer belastenden Lebensphase der Körper ausgelaugt und bedarf zusätzlicher Hilfe.

 

Die Vitamine der Gruppe B1 bis B12 und das Vitamin C sowie Magnesium ermöglichen eine gezielte Besserung der oft mit Müdigkeit und Abgeschlagenheit einhergehenden Symptome. Diese Kombination wird in Form von Infusionen verabreicht.

Für eine Spritzen - Kur sind ca. 8 Behandlungen notwendig, zwei mal Woche.

Für eine Infusionsbehandlung sind ca 3-5 Behandlungen notwendig, zwei mal pro Woche.

 

Bei akuten Erkältungskrankheiten mit den Symptomen Abgeschlagenheit, Gliederschmerzen und Husten empfehlen wir eine Spritzenkur mit bewährten Heel- und Loges-Präparaten. Eine Kombination dieser Präparate als Injektion in die Vene führt zu einem schnelleren Abklingen der akuten Beschwerden und stärkt Ihr Immunsystem.

Meist reichen drei Injektionen, im Akutstadium täglich verabreicht.